Schnell-Einsatz-Gruppe Betreuung

Gruppenbild der SEG Betreuung Memmingen

Zu den Aufgaben des Fachbereich Soziale Betreuung gehören:

- Registrierung
- Mitwirkung bei der Versorgung von Verletzten und Kranken
- Betreuung der besonders Hilfebedürftigen
- Verteilung von Gegenständen des dringendsten persönlichen Bedarfs
- Ausgabe von Bekleidung
- Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Transporten
- Mitwirkung bei der Aufnahme Obdachloser in Unterkünfte
- Mitwirkung bei der Ausgabe von Verpflegung
- Unterstützung des ABC - Dienstes an der Dekontaminationsstelle

Die SEG besitzt eine eigene Führungsstruktur und unterstellt sich nach Anforderung der örtlichen Einsatzleitung. Außerdem ist sie ausgerüstet, um Einsatzkräfte anderer Fachdienste (z.B. Feuerwehr, Polizei, THW) fachgerecht zu betreuen und zu unterstützen.

Alarmierungsgründe:

Eine vorsorgliche Alarmierung erfolgt z.B. bei Bränden von Gemeinschaftseinrichtungen (Hotels, Krankenhäuser, Altenheime, Kaufhäuser), drohender Notlandung von Flugzeugen und Großveranstaltungen.

Tatsächliche Alarmierungen fanden statt bei z.B. Flugzeugabstürzen, Massenunfällen mit Eisenbahn, Omnibus oder Gefahrgütern, Einsturz von Gebäuden, Explosionen, Massenvergiftungen, Bränden, ...