Erste Hilfe am Kind

Dieser Kurs hat das Ziel, Eltern und Bezugspersonen (Kindergärtner/innen, Kinderbetreuer/innen, Tagesmütter, Großeltern usw.) die Angst vor Notfällen bei Kindern zu nehmen.

Inhalte:

Im Lehrgang werden Sofortmaßnahmen bei den häufigsten Kindernotfällen aufgezeigt und gelehrt. Praktische Übungen wie z. B. Herz-Lungen-Wiederbelebung am Kind werden an realistischen Übungsphantomen durchgeführt. Neben der Behandlung von Notfällen ist die Sensibilisierung der Teilnehmer hinsichtlich möglicher Unfallsituationen und deren Verhütung Bestandteil des gesamten Seminars. Es werden auch Fragen zu speziellen Kinderkrankheiten behandelt, die keinen unmittelbaren Notfall darstellen.

Dauer:

9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten

Kosten:

40 € pro Teilnehmer, 60 € für Paare inkl. Übungsmaterial und einem Buch "Erste Hilfe am Kind". Fördermitglieder erhalten einen Nachlaß in Höhe von 25 €.