Hörzeitung - Die Zeitung mit Ohren lesen

Logo Hörzeitung

Für viele von uns ist es selbstverständlich, regelmäßig die Tageszeitung zu lesen. Blinde und sehbehinderte Menschen allerdings sind darauf angewiesen, dass ihnen jemand die aktuellen Nachrichten und Informationen aus der Region vorliest.

Seit Januar 2010 bietet das Rote Kreuz die Hörzeitung für blinde und sehbehinderte Menschen auf CD an.

„Lesen mit den Ohren“,  so lautet das Motto des Projektes, das gemeinsam mit dem Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund durchgeführt und ausgebaut wird. Die rund 70 Minuten „Lesestoff“ aus der Memminger oder der Mindelheimer Zeitung, die pro Woche von ehrenamtlichen Sprecherinnen und Sprechern ausgesucht und auf die CD´s gebrannt werden, beschränken sich vorwiegend auf Wissenswertes aus der Region. Das Spektrum reicht von Politik und Wirtschaft über lokale Ereignisse bis hin zu Veranstaltungen und standesamtlichen Nachrichten. Die Hörzeitung wird als spezielle Blindensendung wöchentlich zugestellt und kann mit jedem herkömmlichen CD-Player abgespielt werden. Gerne übersenden wir Ihnen kostenlos eine Demo-CD als Hörprobe.

Haben Sie Interesse an unserer Hörzeitung. Rufen Sie uns an – wir informieren Sie gern.

Hörbeispiele als mp3

Hier haben Sie die Möglichkeit, ausgewählte Hörbeispiele als mp3 zu testen: